Persönliche Assistenz in Bildern

2018-5-07

Über 40 Bilder wurden eingesandt beim ersten Fotowettbewerb zum Thema Persönliche Assistenz in Vorarlberg. Die Bilder sind in einer Ausstellung in unserer Servicestelle zu sehen.

 

Mehr als die Hälfte der Fotos stellt das Motiv Freizeit, gesellschaftliche Teilhabe dar.

 

Und die meisten davon zeigen das Ergebnis der Persönlichen Assistenz und nicht deren Ausführung, denn das Ergebnis der Persönlichen Assistenz ist ein Selbstbestimmtes Leben, ist Teilhabe in der Gesellschaft, ist ein sehr wertvolles Gut mit hohem Stellenwert.

 

Sieben Fotos wurden prämiert.

Die GewinnerInnen:

Karin Stöckler, Ulrike Waibel, Thomas Bereuter, Laura Moser, Renate Frey, Barbara Ghesla und Mensch Zuerst Vorarlberg.

 

 

Karin Stöckler - Autofahren

Persönliche Assistenz hilft beim Transfer vom Auto in den Rollstuhl und umgekehrt. Eine klassische Tätigkeit der Persönlichen AssistentInnen.

 

Ulrike Waibel - Schwimmen

Persönliche Assistenz bedeutet auch das Bedienen von Hilfsmitteln wie z.B. Hebeliften und das Eintauchen in andere Sphären.

 

Thomas Bereuter - Klettern

Nocheinmal das Thema: Hilfe von einem Element ins andere; diesmal vom Boden in die Luft. Die Persönliche Assistenz braucht manchmal Spezialwissen; hier das Sichern am Seil.

 

Laura Moser - Abtauchen

Dieses Bild zeigt einen wichtigen Aspekt der Persönlichen Assistenz: sie ermöglicht die Befriedigung der Bedürfnisse der AssistenznehmerInnen und ist selbst im Hintergrund; in diesem Fall nicht direkt sichtbar.

 

Renate Frey - Spaziergang

Persönliche Assistenz bei einer Wanderung auf einem Kiesweg. Wandern auf unebenem Untergrund ist mit einem Rollstuhl meist nur mit Persönlicher Assistenz möglich.

 

Barbara Ghesla - Easy Rider

Für einen Motorradausflug braucht es neben spezieller Fahrzeuge auch spezieller Persönlicher Assistenz. Damit lassen sich weite Strecken zurücklegen und andere Landschaften genießen.

 

Mensch Zuerst Vorarlberg - Entscheidung

Ein besonderes Bild von Persönlicher Assistenz. Persönliche Assistenz als Entscheidungshilfe, eine Herausforderung für AssistenznehmerInnen und Persönliche AssistentInnen!

Zum Dank für die Teilnahme am Fotowettbewerb bekamen alle TeilnehmerInnen die eingesandten Fotos in A4-Größe überreicht und eine Stärkung beim Buffet.

 

Ein Dank an alle Sponsoren für die schönen Preise:

skip5, Bierlokal, Vorarlberger Hof, Hotel Hirschen und Erlebnisgasthof Uralp.

 

Die Bilder sind bis Herbst in der Servicestelle zu sehen. BesucherInnen sind willkommen!

Und beim Fotografieren daran denken: nächstes Jahr gibt es wieder einen Fotowettbewerb zum Thema Persönliche Assistenz!

Please reload

Aktuelle Einträge

September 3, 2019

July 22, 2019

June 21, 2019

December 17, 2018

Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter
Please reload

Eisengasse 6

6850 Dornbirn

T +43 5572 / 9000

M +43 664 / 8844 5116

PA-Vorarlberg wird unterstützt von:

Persönliche Assistenz

Peer Counseling

Logo des Sozialfonds Vorarlberg