Abschied von Carla

2018-8-20

Nach einem Jahr als Koordinatorin bei der Persönlichen Assistenz Vorarlberg ist es für mich schon wieder Zeit Euch „Auf Wiedersehen“ zu sagen.

 

Ich habe ab September 2018 eine neue Tätigkeit bei der Stadt Dornbirn angenommen. Als Netzwerkkoordinatorin werde ich in der Abteilung Gesellschaft für die Projekte „Familie plus“ und „Dornbirn lässt kein Kind zurück“ verantwortlich sein.

 

Ich freue mich sehr auf diese neue Herausforderung, bin aber auch traurig die PAV bereits wieder zu verlassen.

 

 

 

Ich habe sehr gerne mit Euch zusammen gearbeitet und durfte ein tolles Team kennen lernen, worüber ich sehr dankbar bin.

 

 

Im vergangenen Jahr habe ich viele faszinierende Menschen getroffen, unzählige berührende Momente erlebt und wertvolle Erfahrungen sammeln dürfen, die ich auf meinen weiteren Weg mitnehmen werde.

 

 

Ich danke Euch von Herzen für Euer Vertrauen, die gute Zusammenarbeit und die zahlreichen interessanten Gespräche. Ich würde mich sehr freuen, Euch wieder einmal bei einem Info-Café im PAV Büro oder sonst irgendwo im Ländle wiederzusehen.

 

Euch allen wünsche ich alles Liebe und Gute für die Zukunft und viel Mut und Kraft auf Eurem Weg zum selbstbestimmten Leben!

 

Herzliche Grüße

Carla Frei

 

 

 

 

Please reload

Aktuelle Einträge

September 3, 2019

July 22, 2019

June 21, 2019

December 17, 2018

Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter
Please reload

Eisengasse 6

6850 Dornbirn

T +43 5572 / 9000

M +43 664 / 8844 5116

PA-Vorarlberg wird unterstützt von:

Persönliche Assistenz

Peer Counseling

Logo des Sozialfonds Vorarlberg