Das Jahr 2018

Persönliche Assistenz zur gesellschaftlichen Teilhabe startete so richtig und bis zum Jahresende haben 30 Menschen mit Behinderung diese neue Integrationshilfeleistung des Landes Vorarlberg in Anspruch genommen. Das führte zu einer Steigerung der vermittelten Assistenzstunden, viele neue Assistenznehmer*innen und Persönliche Assistent*innen sind zur Servicestelle gestoßen. Hier ein kurzer Überblick über die Höhepunkte des Jahres.

Persönliche Assistenz Service

24.600 vermittelte Assistenz-Stunden

82 Menschen mit Behinderung leiteten

97 Persönliche AssistentInnen an

Schulungsveranstaltungen

28. März/04. April zwei Kinästhetik-Kurse

26. November „Meine Grenzen – Deine Grenzen“

Fotowettbewerb Persönliche Assistenz

35 eingereichte Bilder7 Gewinner*innen

PAV Info Cafés zwölfmal im Jahr

Herausragend dabei die Info-Cafés mit folgenden Themen:

Urlaub am 2. Juli

Chefsache am 1. Oktober

Kuscheleinheiten am 5. November

Hinter dieser Arbeit stehen viele Menschen:

Der Verein mit seinen Mitgliedern und Freunden.

Die HelferInnen von befreundeten Organisationen.

Das Land Vorarlberg.

DANKE!

Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter

Eisengasse 6

6850 Dornbirn

T +43 5572 / 9000

M +43 664 / 8844 5116

PA-Vorarlberg wird unterstützt von:

Persönliche Assistenz

Peer Counseling

Logo des Sozialfonds Vorarlberg