Weiterbildung //

Weiterbildung für AssistenznehmerInnen

Wir empfehlen den AssistenznehmerInnen, die Beratungs- und Schulungsmaßnahmen hinsichtlich der Dienstgeberkompetenzen wahrzunehmen und bieten dazu folgende Weiterbildungen an:


Grundkurs 1:

"Mein Leben mit Persönlicher Assistenz" - Vortrag mit Diskussion


Grundkurs 2:

"Managen will gelernt sein..."


Was will ich in meinem Leben erreichen? Was sind meine Ziele? 
Inwieweit brauche ich dazu Persönliche Assistenz? 
Wie viel Persönliche Assistenz brauche ich mit meiner Behinderung?


Weitere Themen: Personalsuche, Personalauswahl, Bewerbungsgespräche, Dienstpläne, Anleiten und Einschulen, Chef und Chefin sein - Rechte und Pflichten, Verantwortung tragen, Umgang mit Konflikten, Privatsphäre: Nähe und Distanz.


Peer-Gruppen: "Leben mit Persönlicher Assistenz"

Weiterbildung für AssistentInnen


Wir bieten für AssistentInnen verschiedene Weiterbildungsseminare an und empfehlen der Assistentin / dem Assistenten, an diesen Kursen teilzunehmen, da die AssistenznehmerInnen sich gerne für Persönliche AssistentInnen mit guter Qualifikation entscheiden.


Grundkurs 1:

Kennen lernen der Geschichte und Entstehung von Persönlicher Assistenz, Einführung in die Philosophie der Selbstbestimmt-Leben-Bewegung durch Vortrag und Film - "Aufstand der Betreuten" von Adolf Ratzka.


Grundkurs 2:

Rolle als Persönliche Assistentin / Persönlicher Assistent, Konfliktmanagement, Umgang mit Nähe und Distanz, Hilfe und Unterstützung bei der Einschulung, begleitende Beratung und Reflexion.


Rollstuhlselbsterfahrung:

Umgang und Selbsterfahrung mit einem Rollstuhl. Bei diesem Kurs steht die Selbsterfahrung an oberster Stelle.

Eisengasse 6

6850 Dornbirn

T +43 5572 / 9000

M +43 664 / 8844 5116

PA-Vorarlberg wird unterstützt von:

Persönliche Assistenz

Peer Counseling

Logo des Sozialfonds Vorarlberg