1/9

Servicestelle 

Persönliche Assistenz für

Menschen mit Behinderung 

in Vorarlberg

Neuigkeiten und Termine //

Rückwärts geht's leichter vorwärts.

Bericht über die Kieswegbewältigung.

weitere Infos

2.12.2019, 16 - 18 Uhr

Assistenz bei Kälte und Schnee.

Nur in der Stube beim Kachelofen?

weitere Infos

Fotoquelle: https://www.handlungsplan.net/nuetzliches-rollstuhlzubehoer-die-wheelblades-skier-fuer-den-rollstuhl/

13.01.2020, 16 - 18 Uhr

Persönliche Assistenz im neuen Regierungsprogramm wird "... im Bedarfsfall ausgeweitet."

weitere Infos

Sie suchen einen Nebenverdienst

Sie sind verlässlich und flexibel

Sie haben Freude am Umgang mit Menschen

Bericht lesen

Persönliche Assistenz zur gesellschaftlichen Teilhabe

Der Herbst 2017 ist der Start für das Produkt "Persönliche Assistenz zur gesellschaftlichen Teilhabe", eine neue Leistung des Landes Vorarlberg.

Bericht lesen

Please reload

Persönliche Assistenz ist … //

Persönliche Assistenz ermöglicht Menschen mit Behinderungen ein selbstbestimmtes und eigenverantwortliches Leben, indem sie bestimmte Aufgaben an andere Personen delegieren. Das bedeutet, dass Persönliche Assistenz auf die persönlichen Bedürfnisse des Einzelnen zugeschnitten sein muss.

Die AssistenznehmerInnen entscheiden darüber, welche Aufgaben von wem, wo, wann und wie übernommen werden.

Ein Beispiel wie Persönliche Assistenz aktiv hilft.

Danke … //

Bei der Gestaltung der Homepage haben viele gute Geister mitgewirkt: Danke dem Team des Bioladens "biobinich" und der Buchhandlung Brunner in Dornbirn für die Nutzung ihres Einkaufsladens und die nette Bedienung beim Fotoshooting. Danke dem Team vom "Bierlokal" und der Mensa in der Fachhochschule in Dornbirn für die Nutzung des Gastraumes und den freundlichen Service beim Fotoshooting. Danke den Models Alexandra, Anja, Bibiana, Gülbin, Julia, Magdalena, Martina, Peter, Sabrina, Sülo und Wolfgang. Danke dem Fotograf Dietmar Walser für die Umsetzung unserer Ideen 2016 und dem Fotograf Felix Gröfler für das Einfangen der Persönlichen Asssistenz in Bilder 2019.

Lebensqualität //

Die Persönliche Assistenz ermöglicht Menschen mit Behinderung ein selbstverantwortliches und selbstbestimmtes Leben.

 

Die gleichberechtigte Teilhabe am gesellschaftlichen Leben führt zu Selbstvertrauen, Selbstbewusstsein und einem ungeahnten positiven Lebensgefühl - für alle Beteiligten.

PAV-Info-Café

PAV-Info-Café //

Jeden ersten Montag im Monat treffen sich Menschen mit und ohne Behinderungen zum PAV-Info-Café in unsrem Veranstaltungsraum in der Eisengasse 6 in Dornbirn.

 

Wir informieren über die Leistung Persönliche Assistenz. Wir diskutieren Herausforderung und Grenzen der Persönlichen Assistenz. Wir tauschen Erfahrungen aus und genießen die Teilhabe am Kuchenbuffet.

Unser Team //

Wir sind ein eingespieltes und engagiertes Team. Nehmen Sie unsere Leistungen in Anspruch. Wir helfen gerne!

Unsere Geschichte //

Im April 2010 startete Reiz - Selbstbestimmt Leben das Projekt "VAG – Vorarlberger Assistenz Gemeinschaft". Ziel war die Vermittlung von Persönlicher Assistenz für Menschen mit Behinderungen in Vorarlberg. Im Jahr 2015 wurde für die Persönliche Assistenz ein eigener Verein gegründet: "Reiz - Persönliche Assistenz."

Eine Umbenennung des Vereinsnamens in "Persönliche Assistenz Vorarlberg" folgte im Mai 2016. Mit dem neuen Vereinsnamen gab es auch ein neues Erscheinungsbild.

Die Tätigkeit des Vereins besteht in der Förderung und Verbreitung der Persönlichen Assistenz in Vorarlberg.

Die Entwicklung der Sericestelle in vermittelten Assistenzstunden pro Jahr

Eisengasse 6

6850 Dornbirn

T +43 5572 / 9000

M +43 664 / 8844 5116

PA-Vorarlberg wird unterstützt von:

Persönliche Assistenz

Peer Counseling

Logo des Sozialfonds Vorarlberg