Im ersten Info-Café des Jahres lud unsere neue Geschäftsführung zum gemütlichen Austausch. Nach einer kurzen Begrüßung stellten sich Hannelore und Simone den zahlreichen Besucher*innen vor und gaben einen ersten Einblick in ihre künftigen Aufgaben und Arbeitsschwerpunkte. Die großen Schwerpunkte werden die Umsetzung des Pilotprojekts zur bundesweiten...

Nachdem im Oktober mit Milo ein kuschliger Vierbeiner bei uns eingezogen ist, erledigt mit Findus seit Jänner noch ein Mitarbeiter auf vier Pfoten seinen Job bei der Persönlichen Assistenz. Damit ihr wisst, wer euch da so schwanzwedelnd begrüßt, wollen wir unsere felligen Kollegen hier einmal...

Ursprünglich hat Simone Grabher Medien- und Kommunikationswirtschaft studiert. 2017 hat sie das Studium der Sozialpädagogik abgeschlossen. Seither war Simone als Trainerin und Coach bei der Aqua Mühle Vorarlberg tätig und als Lehrbeauftragte für Sozialmanagement im Institut für Sozialpädagogik in Stams beschäftigt. Zuletzt war sie Bereichsleiterin...

2020 hat Hannelore Peter den Bachelor in Sozialer Arbeit an der FHV abgeschlossen und ist nun kurz vor dem Abschluss ihres Masterstudiums. Hannelore besitzt mehrere Jahre Erfahrung in der Ehrenamtskoordination sowie in der Beratung im Bereich Pflege und Betreuung bei der Sozialdienste Götzis GmbH. Seit...

Ein Rückblick von Heinz Grabher In meinem Porträt für die Homepage bei meinem Arbeitsbeginn für Reiz – Selbstbestimmt Leben habe ich über mich u.a. geschrieben: „Derzeit sehe ich mich am liebsten als: Alpsenn, Schachspieler, Persönlicher Assistent, Bürofuchs, Schachtrainer, Familienvater, Unterstützer, Hobbygärtner, Bücherwurm, … - die Reihenfolge...

Pilotprojekt startet im Frühjahr 2023 Kürzlich hat Sozialminister Johannes Rauch in einer Pressekonferenz wesentliche Verbesserungen im Bereich der Persönlichen Assistenz angekündigt. Mittels einer Richtlinie gibt der Bund den Bundesländern nun Rahmenbedingungen vor, die zu einer bundesweiten Harmonisierung von Persönlicher Assistenz beitragen sollen.   Mit der Umsetzung der Richtlinie...

Menschen mit Behinderungen demonstrieren für ihre Grundrechte in Österreich In ganz Österreich wurde am 28. September 2022 gegen die Unterlassung der Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention demonstriert und Mahnwachen für die Menschenrechte von Menschen mit Behinderungen abgehalten. Über 80 Demonstrant*innen versammelten sich trotz strömenden Regens um 11 Uhr...

Am 7. Oktober 2022 fand im Kolpinghaus Dornbirn die 5. Generalversammlung des Vereins „Persönliche Assistenz Vorarlberg“ statt. Dabei konnte die Obfrau Sabrina Nitz rund 40 Gäste begrüßen. Darunter waren neben Vertreter*innen der Stadt Dornbirn und verschiedener Systempartner auch einige Assistenznehmer*innen und Assistent*innen. Das Land Vorarlberg...

Sehr geehrte Damen und Herren, Liebe Freunde, die vergangenen zwei Jahre waren geprägt von Veränderungen. Ein sehr umfangreiches Projekt war die Einführung der digitalen Stundenerfassung und Abrechnung der Leistungsbons für die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben. Mit dem Wechsel in der Geschäftsführung und dem Start des PA-Pilotprojekts 2023 kommen neue...

Zuallererst möchte ich mich bei allen Persönlichen Assistent*innen ganz herzlich für euren wertvollen Einsatz bedanken. Durch eure Unterstützung und die Kunst des Zuhörens ermöglicht ihr vielen Menschen mit Behinderungen ein selbstbestimmtes Leben und die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben. Ein großes Dankeschön geht auch an alle Assistenznehmer*innen...

X